Alle News & PresseMitteilungen  Forum / Blog zu News & PresseMitteilungen  AGB von Freie-PresseMitteilungen.de  News / PresseMitteilung senden  News-Dateien senden

 Freie PresseMitteilungen / Freie News / Freier Content 

Seiten-Recherche:  
 Freie-PresseMitteilungen.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden
 Insgesamt 251.270 Artikel, heute bisher 7 neue PresseMitteilungen / News / Artikel !
 
Top-News @
Freie-PM.de:
Alles über die geheime Welt der Super-Spione – ein Bu ...
Fabrik in 2D entwerfen und automatisch 3D Aufstellpläne erhalten
3D-Layouts schnell erstellen und Kunden beeindrucken
inspirato Pharma Marketing Award
Die Finalisten stehen fest! - Verleihung des inspirat ...
BCAA Komplex mit Peptid IPH AEN
Chondroprotektive Produkte auf Basis des Peptids IPH ...
Redundanter Virenschutz
Tabidus Technology kündigt redundanten Virenschutz an
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Who's Online @ Freie-PM.de
Zur Zeit sind 292 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann sofort Ihre unverzüglich freigeschaltete(n) News / PresseMitteilung(en) veröffentlichen!

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung
zooplus h-i-p

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie-PresseMitteilungen.de Infos
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News & PresseMitteilungen Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden

Redaktion:
- Redaktion Freie-PresseMitteilungen.de

Information:
- Freie-PM.de AGB & Datenschutz
- Freie-PM.de Impressum

Marketing:
XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Freie-Pressemitteilungen.de

Accounts:
- Facebook
- YouTube
- Twitter
- google+

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema Auto & Verkehr Auto & Verkehr(9.739)
PresseMitteilungen zum Thema Bildung & Wissenschaft Bildung & Wissenschaft(11.340)
PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software Computer & Software(11.617)
PresseMitteilungen zum Thema Einkauf & Shopping Einkauf & Shopping(1.606)
PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt Energie & Umwelt(8.004)
PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit Ernährung & Gesundheit(22.477)
PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby Freizeit & Hobby(21.508)
PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen Heim, Garten & Wohnen(15.408)
PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft Immobilien & Wirtschaft(43.723)
PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien Internet & Medien(46.942)
PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur Kunst & Kultur(7.246)
PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik Liebe & Erotik(281)
PresseMitteilungen zum Thema Marktforschung & Werbung Marktforschung & Werbung(6.659)
PresseMitteilungen zum Thema Mode & Lifestyle Mode & Lifestyle(7.251)
PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft Politik & Gesellschaft(11.488)
PresseMitteilungen zum Thema Produkt-Neuheiten Produkt-Neuheiten(665)
PresseMitteilungen zum Thema Recht & Gesetz Recht & Gesetz(955)
PresseMitteilungen zum Thema Reisen & Touristik Reisen & Touristik(22.664)
PresseMitteilungen zum Thema Sport & Wettbewerb Sport & Wettbewerb(6.561)
PresseMitteilungen zum Thema Technik & Technologie Technik & Technologie(8.906)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Seiten-Infos @ Freie-PM.de
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:251.270
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News - Kommentare:349
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:78.301
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:4.361
Freie PresseMitteilungen DE - Forum!  Forumposts:86
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:17

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung veröffentlichen - Content nutzen!

GRP Rainer Rechtsanwälte - Bewertung des Pflichtteils

Geschrieben von PR-Gateway, veröffentlicht am Mittwoch, dem 10. Januar 2018 von .de

PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft
GRP Rainer Rechtsanwälte - Bewertung des Pflichtteils

 | Freie-Pressemitteilungen.de
GRP Rainer Rechtsanwälte - Bewertung des Pflichtteils

Ehepartner und Kinder haben auch dann einen Anspruch auf den Pflichtteil, wenn sie vom Erblasser im Testament nicht berücksichtigt wurden. Der Pflichtteil muss allerdings auch geltend gemacht werden.

Ohne Testament oder Erbvertrag gilt die gesetzliche Erbfolge. Aus unterschiedlichen Gründen muss das nicht im Sinne des Erblassers sein. Durch eine letztwillige Verfügung kann er die Verteilung seines Nachlasses selbst bestimmen und auch Personen als Erben einsetzen, die nach der gesetzlichen Erbfolge keinen Erbanspruch gehabt hätten. Der Ehepartner oder nahe Verwandte wie z.B. die eigenen Kinder haben aber auch dann einen Anspruch auf ihren gesetzlichen Pflichtteil.

Zu den pflichtteilsberechtigten Personen zählen der Ehegatte, der Partner einer eingetragenen Lebensgemeinschaft, die Kinder und unter Umständen auch die Eltern des Erblassers. Die vollständige Enterbung dieser Pflichtteilsberechtigten ist nur unter engen Voraussetzungen möglich.

Die Bewertung der Höhe des Pflichtteils kann aber zu Schwierigkeiten führen. Der Pflichtteil beträgt zwar die Hälfte des gesetzlichen Erbteils, dennoch kann die Berechnung problematisch sein, da der Wert des Nachlasses festgestellt werden muss. An diesem Punkt kommt es häufig zu rechtlichen Auseinandersetzungen zwischen den testamentarisch eingesetzten Erben und den Pflichtteilsberechtigten, erklärt die Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte. Beim Barvermögen des Erblassers ist die Bestimmung des Pflichtteils noch unproblematisch, bei Immobilien und anderen Werten wird dies schwieriger und lässt sich unter Umständen nur durch ein Gutachten ermitteln.

Für die Bewertung des Pflichtteils muss der Wert des Nachlasses festgestellt werden. Die Pflichtteilsberechtigten haben daher gegenüber den Erben einen Auskunftsanspruch über den Wert des Nachlasses und Anspruch auf die Erstellung eines Nachlassverzeichnisses. Auf der anderen Seite können aber auch die Erben Auskunft von den Pflichtteilsberechtigten verlangen, ob sie noch zu Lebzeiten des Erblassers von diesem auf den Erbteil anzurechnende Zuwendungen erhalten haben.

Trotz eines wirksamen Testaments oder Erbvertrags kann es bei der Berechnung des Pflichtteils zu Streitigkeiten unter den Erben kommen. Im Erbrecht erfahrene Rechtsanwälte können beraten und dafür sorgen, dass die letztwilligen Verfügungen des Erblassers rechtssicher umgesetzt werden.

https://www.grprainer.com/rechtsberatung/private-clients/erbrecht.html
GRP Rainer Rechtsanwälte ist eine internationale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und London berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht sowie im Kapitalmarktrecht und Bankrecht. Zu den Mandanten gehören nationale und internationale Unternehmen und Gesellschaften, institutionelle Anleger und Privatpersonen.
GRP Rainer Rechtsanwälte
Michael Rainer
Augustinerstraße 10
50667 Köln
info@grprainer.com
02212722750
http://www.grprainer.com


Foto- /Grafik-Info:

Artikel-Titel: GRP Rainer Rechtsanwälte - Bewertung des Pflichtteils

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Freie-PresseMitteilungen.de als News-Portal /News-Blog sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB von Freie-PresseMitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (Artikel / News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"GRP Rainer Rechtsanwälte - Bewertung des Pflichtteils" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Österreich kürzt Familienbeihilfe für Kinder im Ausland ...

Österreich kürzt Familienbeihilfe für Kinder im Ausland ...
Fans in Liverpool: "Ich möchte Ronaldo im Finale weinen ...

Fans in Liverpool:
NASA: Kleinsatelliten WALL-E und EVE fliegen zum Mars

NASA: Kleinsatelliten WALL-E und EVE fliegen zum Mars

Alle Youtube Video-Links bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Externsteine bei Bad Meinberg (NRW) 2018 / Teil1

Externsteine bei Bad Meinberg (NRW) 2018 / Teil1
Nandus in Mecklenburg - Hahn mit Hennen - 2018

Nandus in Mecklenburg - Hahn mit Hennen - 2018
Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Alle Youtube Web-Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Quedlinburg-Historische-Altstadt-2012-120 ...

Zoologischer-Garten-Berlin-2013-130506-DS ...

Wernigerode-Historisches-Stadtzentrum-201 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Foto - Galerie

Diese PresseMitteilungen / News / Artikel bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren

 FG Münster zur gewerbesteuerlichen Hinzurechnung von aktivierten Miet- und Pachtzinsen (PR-Gateway, 19.10.2018 09:03:51)
FG Münster zur gewerbesteuerlichen Hinzurechnung von aktivierten Miet- und Pachtzinsen

Miet- oder Pachtzinsen, die als "unfertiges Erzeugnis" aktiviert sind, sind gewerbesteuerlich nicht hinzuzurechnen. Das hat das Finanzgericht Münster mir Urteil vom 20. Juli 2018 entschieden.

Miet- und Pachtzinsen, einschließlich der Leasingraten, die für die Benutzung von beweglichen Wirtschaftsgütern des Anlagevermögens anfallen, werden dem Gewerbeertrag teilweise hinzugerechnet, sofern sie zur Ermittlung des Gewinns abgesetzt worden sind, erklärt die Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte. Wurden die Miet- und Pachtzinsen als "unfertiges Erzeugnis" aktiviert, müssen sie nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Münster gewerbesteuerlich nicht hinzugerechnet werden (Az.: 4 K 493/17) ...

 Irreführende Werbung - Verbraucher muss Preisklarheit haben (PR-Gateway, 18.10.2018 09:05:20)
Irreführende Werbung - Verbraucher muss Preisklarheit haben

Wer mit unrealistisch niedrigen Abschlagsbeträgen wirbt, handelt unlauter und für den Verbraucher irreführend. Diese Art der Werbung stellt einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht dar.

Kunden werden vielfach mit günstigen Tarifen beworben. Die lassen sich über Vergleichsportale im Internet finden, teilweise werden Verbraucher aber auch direkt angerufen. Falsche oder irreführende Angaben zu den Kosten für die Verbraucher dürfen dabei nicht gemacht werden. Es gelten die Grundsätze der Preiswahrheit und Preisklarheit für den Verbraucher, erklärt die Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte.

Dass der Verbraucher Klarheit über den tatsächlichen Preis haben muss, zeigt auch ein Urteil des Oberlandesgerichts Old ...

 GRP Rainer Rechtsanwälte: Erfahrung mit der steuerlichen Absetzbarkeit von Verlusten aus Aktienverkäufen (PR-Gateway, 17.10.2018 08:44:56)
GRP Rainer Rechtsanwälte: Erfahrung mit der steuerlichen Absetzbarkeit von Verlusten aus Aktienverkäufen

Verluste bei der Veräußerung von Aktien können unabhängig vom Verkaufspreis und den anfallenden Transaktionskosten steuerlich berücksichtigt werden. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden.

Viele Anleger haben die Erfahrung gemacht, dass der Kurs ihrer Aktien drastisch sinkt oder die Papiere wertlos werden. Werden die Aktien mit Verlust verkauft, gestaltet sich die steuerliche Berücksichtigung der Verluste oft als schwierig. Das liegt unter anderem an der Auffassung des Bundesfinanzministeriums, dass keine Veräußerung vorliegt, wenn der Verkaufspreis der Aktien nicht die tatsächlichen Transaktionskosten übersteigt. Der Bundesfinanzhof hat sich mit aktuellem Urteil klar ge ...

 BFH: Keine Einkommensteuer beim Verkauf einer Zweitwohnung (PR-Gateway, 16.10.2018 09:00:02)
BFH: Keine Einkommensteuer beim Verkauf einer Zweitwohnung

Zweitwohnungen oder Ferienwohnungen können ggf. steuerfrei verkauft werden, wenn der Steuerpflichtige sie selbst genutzt hat. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden (Az.: IX R 37/16).

Liegen zwischen Anschaffung und Verkauf einer Immobilie nicht mehr als zehn Jahre unterliegt der Veräußerungsgewinn der Einkommensteuer. Das gilt jedoch nicht, wenn die Immobilie in diesem Zeitraum ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken oder im Jahr der Veräußerung und den beiden vorangegangenen Jahren zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurde, erklärt die Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte.

Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil vom 27. Juni 2017 klargestellt, dass die Nutzung zu eigenen Wohnzwecken auch dann vorliegt, wenn der E ...

 Selbstanzeige - Letzte Ausfahrt in die Steuerlegalität (PR-Gateway, 15.10.2018 08:43:41)
Selbstanzeige - Letzte Ausfahrt in die Steuerlegalität

Wer noch Schwarzgeld auf Auslandskonten deponiert hat, muss mit der Entdeckung rechnen. Einen Ausweg kann nach wie vor die strafbefreiende Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung bieten.

Die Zahl der Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung ist in den vergangenen drei Jahren kontinuierlich gesunken. Viele Steuersünder haben die Möglichkeit der strafbefreienden Selbstanzeige genutzt, um gegenüber dem Finanzamt reinen Tisch zu machen. Nach wie vor gibt es aber immer noch Steuersünder, die ihre unversteuerten Einkünfte gegenüber den Finanzbehörden nicht offen gelegt haben. Experten schätzen, dass deutsche Bürger immer noch rund 200 Milliarden Euro Schwarzgeld auf Konten oder Depots im Ausland "geparkt" haben. Bei der Entdec ...

 Verstöße gegen die DSGVO können als Wettbewerbsverstoß abgemahnt werden (PR-Gateway, 12.10.2018 08:00:06)
Verstöße gegen die DSGVO können als Wettbewerbsverstoß abgemahnt werden

Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung - DSGVO - können als Wettbewerbsverstoß abgemahnt werden. Das hat das Landgericht Würzburg mit Beschluss vom 13. September 2018 entschieden.

Die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kraft treten und soll vor allem den Schutz personenbezogener Daten verbessern. Gleichzeitig stellte die DSGVO viele Unternehmen bezüglich des Datenschutzes vor neue Herausforderungen. Die deshalb vielfach befürchtete Abmahnwelle ist bislang allerdings ausgeblieben. Das könnte sich nach dem aktuellen Beschluss des Landgerichts Würzburg allerdings ändern (11 O 174/18 UWG). Das Gericht entschied, dass ein Verstoß gegen die DSGVO als Verstoß gegen ...

 BAG: Arbeitsvertragliche Ausschlussklauseln müssen Mindestlohn ausnehmen (PR-Gateway, 11.10.2018 09:00:37)
BAG: Arbeitsvertragliche Ausschlussklauseln müssen Mindestlohn ausnehmen

Arbeitgeber müssen aufpassen: Der Mindestlohn muss bei Ausschlussklauseln ausdrücklich ausgenommen werden. Ansonsten ist die Klausel nach einer Entscheidung des BAG insgesamt unwirksam.

In vielen Arbeitsverträgen sind Ausschlussklauseln vorformuliert. Diese Klauseln sehen vor, dass gegenseitige Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis verfallen, wenn sie nicht innerhalb einer bestimmten Frist geltend gemacht werden. Mit Urteil vom 18. September 2018 hat das Bundesarbeitsgericht nun entschieden, dass derartige vom Arbeitgeber vorformulierte Klauseln, die die Ansprüche auf den Mindestlohn nicht ausdrücklich ausschließen, insgesamt unwirksam sind. Das gilt zumindest für Arbeitsverträge, die nach dem 31. Dezember ...

 OLG Düsseldorf verhängt Bußgeld im sog. Wurstkartell (PR-Gateway, 10.10.2018 09:01:14)
OLG Düsseldorf verhängt Bußgeld im sog. Wurstkartell

In einem weiteren Bußgeldverfahren zum sog. Wurstkartell hat der 6. Kartellsenat des OLG Düsseldorf ein Bußgeld in Höhe von 6,5 Millionen Euro gegen einen Wursthersteller verhängt.

Wegen illegaler Preisabsprachen hatte das Bundeskartellamt bereits 2014 Geldbußen in Höhe von ca. 338 Millionen Euro gegen 22 Wursthersteller und 33 verantwortlich handelnde Personen verhängt. Aufgrund einer bis vor kurzem noch bestehenden Regelungslücke führten interne Umstrukturierungen bei diversen Unternehmen dazu, dass verschiedene Verfahren eingestellt und Bußgelder in Höhe von ca. 238 Millionen Euro nicht gezahlt werden mussten. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat nun mit Urteil vom 2. Oktober 2018 das letzte Bußgeldverfahren gegen einen ...

 BFH: Gehaltsumwandlung muss erst bei Auszahlung versteuert werden (PR-Gateway, 08.10.2018 09:06:01)
BFH: Gehaltsumwandlung muss erst bei Auszahlung versteuert werden

Wird ein Teil des Arbeitslohns zunächst auf ein Wertguthabenkonto eingezahlt, muss dieser erst versteuert werden, wenn er im Alter ausgezahlt wird. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden.

Eine Möglichkeit den vorzeitigen Ruhestand zu finanzieren ist, einen Teil des Arbeitslohns vom Arbeitgeber auf ein Wertguthabenkonto einzahlen zu lassen. Diese Gutschriften müssen erst dann versteuert werden, wenn sie tatsächlich ausgezahlt werden. Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs vom 22. Februar 2018 gilt das auch für Fremd-Geschäftsführer einer GmbH (Az.: VIR 17/16), erklärt die Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte.

Der BFH stellte klar, dass Gutschriften auf einem Wertguthabenkonto zur Finanzierung eine ...

 GRP Rainer Rechtsanwälte - Erfahrungsbericht zur Ausnutzung von Freibeträgen bei der Schenkungssteuer (PR-Gateway, 05.10.2018 09:23:33)
GRP Rainer Rechtsanwälte - Erfahrungsbericht zur Ausnutzung von Freibeträgen bei der Schenkungssteuer

Durch Schenkungen zu Lebzeiten kann die Erbschaftssteuer umgangen werden. Aber auch bei der Schenkungssteuer gilt es, die geltenden Freibeträge optimal auszunutzen.

Nach einem Erfahrungsbericht der Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte wird oft nicht berücksichtigt, dass auch bei Schenkungen zu Lebzeiten Freibeträge optimal ausgeschöpft werden sollten, um die Schenkungssteuer zu umgehen und den Vermögensübergang so steueroptimal wie möglich zu gestalten.

Bei größeren Vermögen ist es häufig ratsam, sich frühzeitig Gedanken über den Vermögensübergang zu machen. Wird das Vermögen erst nach dem Tod des Erblassers übertragen, fällt unter Umständen eine beträchtliche E ...

Werbung bei Freie PresseMitteilungen DE:





TopTarif Banner medium rectangle2

GRP Rainer Rechtsanwälte - Bewertung des Pflichtteils

 
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Video - Tipp bei Freie-PM.de
Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 1

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 1

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft
· Nachrichten von PR-Gateway


Der meistgelesene Artikel zu PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft:
Zivilinternierte in Russland - zivilinterniert in Lagern in Rußland und in anderen Republiken der damaligen Sowjetunion (UdSSR)!

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Video - Tipp bei Freie-PM.de
Rapper Momo - Rapper tragen Schuhe - Görlitz Marienplatz - 22.09.2017

Rapper Momo - Rapper tragen Schuhe - Görlitz Marienplatz - 22.09.2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Aktuelle Amazon Tipps

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie PresseMitteilungen Fotogalerie


Wernigerode-Historisches-Stadt ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Besonders lesenswerte Artikel

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2018 by Freie-PresseMitteilungen.de!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Freie Presse Mitteilungen DE - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen / Nutzen: Freie PresseMitteilungen & Freie News!

GRP Rainer Rechtsanwälte - Bewertung des Pflichtteils