Alle News & PresseMitteilungen  Forum / Blog zu News & PresseMitteilungen  AGB von Freie-PresseMitteilungen.de  News / PresseMitteilung senden  News-Dateien senden

 Freie PresseMitteilungen / Freie News / Freier Content 

Seiten-Recherche:  
 Freie-PresseMitteilungen.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden
 Insgesamt 245.354 Artikel, heute wurde bisher 1 neuer Artikel veröffentlicht !
 
Top-News @
Freie-PM.de:
Alles über die geheime Welt der Super-Spione – ein Bu ...
Fabrik in 2D entwerfen und automatisch 3D Aufstellpläne erhalten
3D-Layouts schnell erstellen und Kunden beeindrucken
inspirato Pharma Marketing Award
Die Finalisten stehen fest! - Verleihung des inspirat ...
BCAA Komplex mit Peptid IPH AEN
Chondroprotektive Produkte auf Basis des Peptids IPH ...
Redundanter Virenschutz
Tabidus Technology kündigt redundanten Virenschutz an
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung
zooplus h-i-p

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Who's Online @ Freie-PM.de
Zur Zeit sind 279 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann sofort Ihre unverzüglich freigeschaltete(n) News / PresseMitteilung(en) veröffentlichen!

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema Auto & Verkehr Auto & Verkehr(9.523)
PresseMitteilungen zum Thema Bildung & Wissenschaft Bildung & Wissenschaft(11.091)
PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software Computer & Software(11.396)
PresseMitteilungen zum Thema Einkauf & Shopping Einkauf & Shopping(1.589)
PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt Energie & Umwelt(7.815)
PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit Ernährung & Gesundheit(21.965)
PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby Freizeit & Hobby(20.885)
PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen Heim, Garten & Wohnen(14.989)
PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft Immobilien & Wirtschaft(42.673)
PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien Internet & Medien(46.074)
PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur Kunst & Kultur(7.118)
PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik Liebe & Erotik(281)
PresseMitteilungen zum Thema Marktforschung & Werbung Marktforschung & Werbung(6.541)
PresseMitteilungen zum Thema Mode & Lifestyle Mode & Lifestyle(7.112)
PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft Politik & Gesellschaft(11.187)
PresseMitteilungen zum Thema Produkt-Neuheiten Produkt-Neuheiten(642)
PresseMitteilungen zum Thema Recht & Gesetz Recht & Gesetz(938)
PresseMitteilungen zum Thema Reisen & Touristik Reisen & Touristik(22.035)
PresseMitteilungen zum Thema Sport & Wettbewerb Sport & Wettbewerb(6.415)
PresseMitteilungen zum Thema Technik & Technologie Technik & Technologie(8.575)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie-PresseMitteilungen.de Infos
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News & PresseMitteilungen Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden

Redaktion:
- Redaktion Freie-PresseMitteilungen.de

Information:
- Freie-PM.de AGB & Datenschutz
- Freie-PM.de Impressum

Marketing:
XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Freie-Pressemitteilungen.de

Accounts:
- Facebook
- YouTube
- Twitter
- google+

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Neueste Forum Blogs
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Wo im Sommer zu gehen, um sich zu entspannen?
apotheken24 (03.02.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Suche nach Wahrheit
Dieter33 (06.01.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! News rund um\'s Thema Osten
Andreas (06.01.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Wellness Urlaub
apotheken24 (04.11.2016)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! SQL Injektion Versuch entdeckt
Pater_Lingen (05.09.2016)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Seiten-Infos @ Freie-PM.de
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:245.354
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News - Kommentare:346
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:78.136
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:4.272
Freie PresseMitteilungen DE - Forum!  Forumposts:83
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:16

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung veröffentlichen - Content nutzen!

LRQA informiert: ISO 14001:2015 - Änderungen im Überblick

Geschrieben von PR-Gateway, veröffentlicht am Montag, dem 08. Mai 2017 von .de

PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt
LRQA informiert: ISO 14001:2015 - Änderungen im Überblick

Dr. Thomas Souquet LRQA Senior Lead Assessor gibt einen Überblick über die Änderungen der ISO 14001

Die neue ISO 14001:2015 gliedert sich nach der sogenannten "High Level Structure". Diese Gliederung ist die Struktur, die zukünftig alle Managementsystem-Normen haben werden. Neben der neuen ISO 14001:2015 findet man diesen Aufbau bereits bei der ebenfalls neuen Norm für das Qualitätsmanagementsystem, der ISO 9001:2015. Die übergreifende Abschnittsstruktur dieser neuen Gliederung hat den Sinn, Strukturen so zu vereinheitlichen, dass Unternehmen und Organisationen sie besser verstehen und anwenden können. Sie bringt insbesondere bei integrierten Managementsystemen große Vorteile.

Von fundamentaler Bedeutung für das Verständnis der Normanforderungen neuen ISO 14001:2015 ist das Konzept, welches diesem neuen Ansatz zugrunde liegt. Kernpunkte dieses Konzeptes werden daher vor der Vorstellung der wesentlichen inhaltlichen Änderungen zum besseren Verständnis und zur Vermeidung von Fehlinterpretation bei isolierter Betrachtung der Normabschnitte erläutert.

1.Konzept der ISO 14001:2015

Erwartungen von Öffentlichkeit, Anwohnern, Anteilseigner Behörden, kurz gesagt "interessierte Parteien" in Bezug auf nachhaltige Entwicklung, Transparenz und Rechenschaftspflicht rücken mit zunehmend strengerer Gesetzgebung, wachsendem Druck auf die Umwelt durch Umweltbelastung zunehmend in den Fokus. Dies führt zu einer stärker werdenden Erwartung dieser Gruppe nach einer Unternehmensführung, die auch Nachhaltigkeit und ökologische Belange in ihre Entscheidungen einbezieht. Der Zweck der ISO 14001:2015 ist es, Anwendern hierfür ein methodisches Werkzeug für das Design Ihres Managementsystems bereitzustellen.

Unternehmen sollen mit der ISO 14001:2015 Chancen erkennen, um nachteilige Umweltauswirkungen zu verhindern oder zu mindern und günstige Umweltauswirkungen zu fördern, insbesondere solche von strategischer und wettbewerblicher Bedeutung. Die oberste Leitung soll in die Lage versetzt werden, ihre Risiken und Chancen wirksam zu managen, indem sie das Umweltmanagement in die Geschäftsprozesse, strategische Ausrichtung und Entscheidungsfindung in Abstimmung mit anderen unternehmerischen Belangen integriert sowie eine umweltorientierte Unternehmensführung in das gesamte Managementsystem einbezieht. Der Nachweis einer erfolgreichen Verwirklichung der ISO 14001:2015 kann dazu genutzt werden, interessierten Parteien die Gewissheit zu geben, dass ein wirksames Umweltmanagementsystem gelebt wird.

Die wesentliche konzeptionelle Vorgehensweise zum Aufbau des Umweltmanagementsystems lässt sich wie folgt zusammenfassen:

1.Verstehen des Umfeldes des Unternehmens ("Kontext der Organisation), das für ein wirksames Umweltmanagement erforderlich ist.

2.Verstehen der relevanten interessierten Kreise und deren Erwartungen, um die als relevant identifizierten Erwartungen im Rahmen des Umweltmanagementsystems systematisch lenken zu können (Stakeholder Management")

3.Definition eines klaren Anwendungsbereichs des Umweltmanagementsystems unter Berücksichtigung der Erkenntnisse aus 1. und 2.

4.Ermittlung und Bewertung von Chancen und Risiken

5.Planung/ Design und Betrieb eines Umweltmanagementsystems zur Steuerung Lenkung der wesentlichen Umweltaspekte, der bindenden Verpflichtungen und den relevanten Chancen und Risiken

2."Kontext der Organisation" Abschnitt 4.1

Die Unternehmen müssen ihr Umfeld analysieren um externe und interne Einflüsse bestimmen, die relevant sind daher im Rahmen ihres Umweltmanagementsystems zu lenken sind. Dies muss Umweltzustände mit einschließen, die durch die Unternehmen beeinflusst werden oder die Organisation beeinflussen können.

Beispiele für interne und externe Einflüsse von Bedeutung können sein:

-Zustand der Umwelt, die durch Umweltauswirkungen durch die betriebliche Tätigkeit beeinträchtigt oder verbessert werden können,

-Externe Einflüsse z. B. durch rechtliche Anforderungen, Wettbewerb, politische Umstände, soziale Rahmenbedingungen, Technologie etc.,

-Unternehmensspezifische Einflüsse wie Art der Produkte, strategische Ausrichtung etc.,

Die internen und externen Themen, die in 4.1 bestimmt werden, können zu Risiken und Chancen für das Unternehmen führen. Es bleibt jedoch in der Entscheidung des Unternehmens, welche dieser identifizierten Einflüsse aufgrund ihrer Bedeutung im Rahmen des Umweltmanagementsystems geplant und gesteuert werden müssen.

3."Interessierte Parteien" - Abschnitt 4.2

Die Unternehmen sollen interessierte Parteien und deren Erfordernisse und Erwartungen identifizieren um diejenigen zu bestimmen, die das Unternehmen für relevant und wichtig erachtet. Vom Unternehmen wird ein allgemeines Verständnis der geäußerten bzw. zu vermutenden Erfordernisse und Erwartungen internen und externen interessierten Parteien erwartet. Die Unternehmen müssen definieren, welche dieser Forderungen sie für relevant und angemessen halten und diese dann im Rahmen ihres Umweltmanagementsystems entsprechend zu berücksichtigen.

4."Chancen und Risiken" - Abschnitt 6.1

Unternehmen sind gefordert, in Kenntnis des ermittelten Umfeldes der unternehmerischen Tätigkeit sowie der ermittelten und als relevant identifizierten Erwartungen der interessierten Parteien Risiken und Chancen zu ermitteln, diese zu bewerten und gegebenenfalls durch Steuerung der zugrunde liegenden betrieblichen Prozesse im Rahmen des Umweltmanagementsystem diese entsprechend zu steuern und zu lenken. Die Qualität der Ermittlung und Bewertung von Chancen und Risiken stellt einen kritischen Erfolgsfaktor für die Ergebnisqualität des Umweltmanagementsystems dar und sollte daher besondere Beachtung finden. Zur Anwendung kommen können übliche Instrumente wie SWAT-Analyse, FMEA, Risikobewertungen z. B. nach Noell etc.

Die Unternehmen müssen sicherstellen, dass Maßnahmen zum Umgang mit wesentlichen Umweltaspekten, bindenden Verpflichtungen und den relevanten Chancen und Risiken in Prozesse des Umweltmanagementsystem bzw. sonstige Geschäftsprozesse integriert und hinreichend gelenkt werden.

Bei der Ermittlung und Bewertung der Umweltaspekte ist die Betrachtung auf den Lebensweg des Produktes auszudehnen. Das erfordert ausdrücklich keine Ökobilanz allerdings aber die sorgfältige Betrachtung der Abschnitte des Lebenswegs, die vom Unternehmen gesteuert und beeinflusst werden können. Zu den typischen Abschnitten des Lebenswegs eines Produkts (oder einer Dienstleistung) zählen Rohstoffbeschaffung, Entwicklung, Produktion, Transport/Lieferung, Nutzung, Behandlung am Ende des Lebenswegs und endgültige Beseitigung.

5."Führung" - Abschnitt 5

Die Verantwortung des Top-Managements wird gestärkt, gefordert wird "Commitment" und "leadership": Der Fokus liegt hierbei klar in der Verantwortung für die Ergebnisqualität und nur in zweiter Linie Prozessen und Abläufe zur Erzielung des erwünschten Ergebnisses. Der Logik der Norm folgen soll die vom TOP-Management verabschiedete Umweltpolitik die auch die relevenaten Verpflichtungen aus dem ermittelten Umfeld des Unternehmens und den relevanten Erwartungen interessierter Parteien berücksichtigen.

6."Unterstützung" - Abschnitt 7

Wie bislang entscheiden die Unternehmen selbst, ob sie extern über ihr Umweltmanagement kommunizieren wollen. Wenn extern kommuniziert wird muß sichergestellt sein, dass die Information angemessen, transparent und wahrheitsgetreu ist.

Die neue ISO 14001:2015 kennt nur noch "Dokumentierte Informationen", die entsprechend zu lenken sind.

7."Betrieb" - Abschnitt 8

Nach wie vor wird hier gefordert, dass wesentliche Prozesse des Umweltmanagement-systems geplant, gesteuert und kontrolliert werden. Dies sind insbesondere Prozesse mit Bezug zu der Erfüllung identifizierten Erwartungen interessierter Kreise, Lenkung der ermittelten Chancen und Risiken, bindenden Verpflichtungen und bedeutenden Umweltaspekten. Hierbei ist klar gefordert, dass hierbei auch vor- und nachgelagerte sowie insbesondere ausgelagerte Prozesse zu berücksichtigen sind. Dies schließt nach wie vor auch die Umwelteinflüsse von Produkten und Dienstleistungen bis zu deren Nutzungsende mit ein.

8."Bewertung der Leistung" - Abschnitt 9

Wesentliche Leistungskriterien müssen gemessen, überwacht analysiert und bewertet werden. Hier muss das Unternehmen das was, wie, wogegen und wann definieren. Dies erfordert klare Leistungsmerkmale und definierte Bewertungsmethodiken. Dies erfordert bereits bei der Definition der Umweltziele entsprechende Vorgaben sowie passende Indikatoren. Die Arbeit mit Kennzahlen wird somit wichtiger. Im Rahmen der geforderten Bewertung durch die oberste Leitung sind entsprechend des Konzeptes der ISO 14001:2015 Veränderungen bei den Erwartungen interessierter Parteien sowie Chancen und Risiken als zusätzlich zu betrachtenden Input neu hinzu gekommen. Zu einer verbesserten Integration der der UMS-Prozesse mit sonstigen Geschäftsprozessen wird eine Entscheidung im Management Review erwartet.

9."Verbesserung" - Abschnitt 10

Im Unterschied zur alten Norm liegt ein klarer Fokus mit Ziel der fortlaufenden Verbesserung der Umweltleistung: eine Verbesserung des Umweltmanagementsystems ist in diesem Sinne lediglich ein Mittel zum Zweck.

Weitere Informationen erhalten Sie unter : http://www.lrqa.de/kontakt-und-info/anfrage-an-lrqa.aspx

oder unter Carl.Ebelshaeuser@lrqa.com
Lloyd´s Register Deutschland GmbH ( http://www.lrqa.de ) wurde 1985 gegründet und ist eine der international führenden Gesellschaften für die Auditierung von Managementsystemen und Risikomanagement. LRQA bietet Schulungen und Zertifizierung von Managementsystemen mit Schwerpunkten in folgenden Bereichen: Qualität, Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Energiemanagement, Auditierung von Lieferketten. Mit mehr als 45 Akkreditierungen und Niederlassungen in 40 Ländern kann LRQA Auditierungen in 120 Ländern durchführen. Weltweit betreuen 2.500 Auditoren mehr als 45.000 Kunden. LRQA gehört zur Lloyd´s Register Gruppe. Lloyd"s Register wurde 1760 als erste Gesellschaft zur Schiffsklassifizierung gegründet und bietet heute Dienstleistungen im Bereich Risikomanagement. Die Lloyd´s Register Gruppe ist ein gemeinnütziges Unternehmen gemäß englischem Charity-Recht, d.h. die Gewinne werden für eine gemeinnützige Stiftung verwendet bzw. wieder direkt ins Unternehmen investiert. Hierdurch ist LRQA wirtschaftlich unabhängig. Weiter Information erhalten Sie durch info@lrqa.de oder 0221- 96757700. Den LRQA-Newsletter erhalten Sie unter: http://www.lrqa.de/kontakt-und-info/news-abonnieren.aspx. Weitere Infos unter: http://www.lrqa.de/standards-und-richtlinien/angebot-anfordern.aspx
Lloyd´s Register Deutschland GmbH
Carl Ebelshäuser
Adolf Grimme Allee 3
50829 Köln
info@lrqa.de
+49 (0)221 96757700
http://www.lrqa.de


Foto- /Grafik-Info:

Artikel-Titel: LRQA informiert: ISO 14001:2015 - Änderungen im Überblick

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Freie-PresseMitteilungen.de als News-Portal /News-Blog sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB von Freie-PresseMitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (Artikel / News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"LRQA informiert: ISO 14001:2015 - Änderungen im Überblick" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Berlins Müllabfuhr steht still - sechs Prozent mehr Geh ...

Berlins Müllabfuhr steht still - sechs Prozent mehr Geh ...
Filmkritk: „Ready Player One“ - ein komplexer Blockbust ...

Filmkritk: „Ready Player One“ - ein komplexer Blockbust ...
Rückzieher von UNHCR Abkommen: Netanjahu will Umverteil ...

Rückzieher von UNHCR Abkommen: Netanjahu will Umverteil ...

Alle Youtube Video-Links bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 3

Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 3
Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2

Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2
Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 1

Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 1

Alle Youtube Web-Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Biennale-Venedig-2015-150729-DSC_0226.jpg

Wernigerode-Historisches-Stadtzentrum-201 ...

Parkfriedhof-Hamburg-Ohlsdorf-2015-150406 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Foto - Galerie

Diese PresseMitteilungen / News / Artikel bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren

 Kampf dem Plastikmüll: Weltumwelttag 2018 (PR-Gateway, 08.06.2018 16:15:58)
http://www.lrqa.de/news/2018/world-environment-day-2018.aspx

Kampf dem Plastikmüll: Weltumwelttag 2018

Entdecken Sie anlässlich des Weltumwelttags am Dienstag, den 5. Juni, Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Organisation den Kampf gegen Plastikmüll unterstützen können.

Mit dem Weltumwelttag lenken die Vereinten Nationen die öffentliche Aufmerksamkeit auf ökologische Themen und regen zu Aktionen zum Schutz der Umwelt an. Dabei werden Privatpersonen wie Organisationen und die breite Öffentlichkeit aufgerufen, die Auswirkungen des Plastikmülls auf die Natur, die Tier- und Pflanzenwelt und unsere eigene Gesundheit einzudämmen.

Laut UNO-Statistiken werden jedes Jahr 500 Milliarden Plastiktüten verwendet und 90 % des Trinkwassers in Flaschen enthält Plastikpartikel. Be ...

 Studentische Aushilfe im kaufmännischen Bereich gesucht (m/w) (PR-Gateway, 04.06.2018 12:30:22)
Studentische Aushilfe im kaufmännischen Bereich (m/w)

15 bis 20 Stunden/Woche (Stundensatz 11,00 Euro vhb)

Dein Aufgabenbereich:

-Administrative Abwicklung von Trainings und Projekten: Anmeldungen, Bestätigungen, Bearbeitung von Trainingsmaterial, Zusammenarbeit mit CopyShop, Zertifikatserstellung etc.

-Bearbeitung von Kundenanfragen telefonisch und per Email

-Pflege der Kundendatenbank Salesforce und Erstellung von Reports

-Unterstützung im Marketing

-Kommunikation mit anderen LR Büros

Dein Profil:

-Du studierst und hast schon erste praktische Erfahrungen in Praktika gesammelt

-Du hast Lust, dich in neue Themen und IT-Anwendungen einzuarbeiten und engagierst dich gerne im Team

-Eine ...

 Vertrauen - das wichtigste betriebswirtschaftliche Gut des 21. Jahrhunderts (PR-Gateway, 24.05.2018 13:59:27)
Vertrauen - das wichtigste betriebswirtschaftliche Gut des 21. Jahrhunderts

Wir bei Lloyd's Register (LR) sind uns dessen bewusst, dass sich die Bedürfnisse unserer Kunden ändern und dass Vertrauen ein grundlegender Aspekt einer jeden Partnerschaft ist. Paul Butcher, Geschäftsführer Management Systems & Inspection Services bei Lloyd's Register, geht in diesem Interview auf das sich wandelnde Umfeld im Assurance-Sektor ein und erläutert, wie sich LR an die verschiedenen Bedürfnisse der tausenden Unternehmen anpasst, mit denen das Unternehmen weltweit zusammenarbeitet.

Sie sind schon seit Jahren im Assurance-Sektor tätig - welche wichtigen Veränderungen haben Sie beobachtet?

Ich habe schon viele Veränderungen miterlebt, aber die bedeutendste ist vermutlich, dass unsere ...

 Neue Norm zum Energiemanagementsystem: Novellierte ISO 50001 steht in den Startlöchern (PR-Gateway, 10.05.2018 15:44:17)
Mit dem DIS ISO 50001 liegt der Normenentwurf internationalen Standards für das Energie-managementsystem öffentlich zugänglich vor, mit einer Veröffentlichung der Norm wird Ende 2018 bzw. Frühjahr 2019 gerechnet.

Die Nutzer wird freuen, dass die Gliederung der neuen ISO 50001 erwartungsgemäß nach der "High Level Structure" erfolgt. Die ISO 50001 folgt damit den Normen 14001:2015 und 9001:2015 und erleichtert damit den Anwendern die Integration verschiedener Managementsystemnormen in Ihr betriebliches Managementsystem.

Die neue ISO 50001 basiert auf einem systematischen, daten- und faktenbasierten Ansatz mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung der Energetischen Leistung. Diese Verbesserung der Energetischen Leistung ist hierbei auf Basis definierter Kennz ...

 Das neue Trainingsprogramm Lloyd´s Register- jetzt einfach downloaden! (PR-Gateway, 07.05.2018 14:29:55)
Training

Erfolgreiche Managementsysteme erfordern qualifizierte Mitarbeiter. Ob durch die Teilnahme an einem unserer öffentlichen Trainings oder in einem individuellen innerbetrieblichen Training bei Ihnen im Unternehmen, unsere praxisorientierten Trainings unterstützen Sie auf dem Weg zu einem erfolgreichen Managementsystem.

Unser Trainingsangebot

Planen Sie Ihre Weiterbildung in den Bereichen Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz und Gesundheit. Hier finden Sie alle Informationen: http://www.lrqa.de/training/traininganfrage.aspx

Innerbetriebliche Trainings

Sie möchten mehrere Mitarbeiter schulen? Wir bieten alle Trainings auch bei Ihnen vor Ort an. Lernen Sie die Vorte ...

 Das neue Trainingsprogramm von Lloyd´s Register (PR-Gateway, 25.04.2018 13:14:45)
Training

Erfolgreiche Managementsysteme erfordern qualifizierte Mitarbeiter. Ob durch die Teilnahme an einem unserer öffentlichen Trainings oder in einem individuellen innerbetrieblichen Training bei Ihnen im Unternehmen, unsere praxisorientierten Trainings unterstützen Sie auf dem Weg zu einem erfolgreichen Managementsystem.

Unser Trainingsangebot

Planen Sie Ihre Weiterbildung in den Bereichen Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz und Gesundheit. Hier finden Sie alle Informationen: http://www.lrqa.de/training/traininganfrage.aspx

Innerbetriebliche Trainings

Sie möchten mehrere Mitarbeiter schulen? Wir bieten alle Trainings auch bei Ihnen vor Ort an. Lernen Sie die Vorte ...

 Der Countdown läuft (PR-Gateway, 28.03.2018 12:00:55)
Das Ende der Übergangszeit, der 23.09.2018 rückt näher.

Nachdem die ISO Qualitätsnorm ISO 9001 im September 2015 veröffentlicht wurde, nähern wir uns jetzt dem Ende der dreijährigen Übergangsfrist, in der die führende Qualitätsnorm auf die neue Version umgestellt sein sollte. Der Countdown läuft. Was sind die wesentlichen Änderungen der ISO 9001:2015 gegenüber der ISO 9001:2008?

Grundsätzlich geht es um 7 Handlungsfelder, die von den Qualitätsverantwortlichen neu überdacht werden müssen:

1. Strategische Ausrichtung der Organisation

Das Qualitätsmanagementsystem muss zukünftig in die strategische Ausrichtung der Organisation eingebunden werden. Die Unternehmensleitung muss sicherstellen, dass die Qualitätspolitik und die Qualitätsziele mit der strategischen ...

 ISO 27001 - Sicherheit ist das Wichtigste (PR-Gateway, 15.03.2018 15:57:30)
Und über was sollten Sie sich im Klaren sein, wenn Sie die ISO 27001 implementieren?

Und über was sollten Sie sich im Klaren sein, wenn Sie die ISO 27001 implementieren?

Egal ob Sie interne Informationsmanagementsysteme leiten oder für die Informationssicherheit verantwortlich sind oder ob Sie IT - Produkte und Dienstleistungen für Ihre Kunden entwickeln - effektive Informationssicherheitssysteme ( ISMS) sind wichtig. Sie helfen Ihnen die richtigen Kontrollen, Systeme und Produkte zu entwickeln, um die ständig steigenden Anforderungen Ihrer Kunden und Partner erfüllen zu können. Die ISO 27001 stellt sicher, dass die Daten von "interessierten Dritten" wie zum Beispiel ihre Kunden, Mitarbeiter, Handelspartner und ganz allgemein die Gesellschaft durch adäquate Kontrollmechanis ...

 Eine neue Ära für Arbeitsschutz und Gesundheit: Die Norm ISO 45001:2018 ist da (PR-Gateway, 14.03.2018 17:04:43)
Die neue internationale Norm für Arbeitsschutz und Gesundheit hat zum Ziel, weltweit einheitlichere Bedingungen und dadurch sicherere und gesündere Arbeitsplätze für alle zu schaffen.

Heute wurde die Norm ISO 45001:2018 Arbeitsschutzmanagementsysteme - Anforderungen mit Leitlinien zur Anwendung veröffentlicht, die für Organisationen aller Größen, Branchen und Standorte entwickelt wurde. Ihr Ziel ist es, die Zahl der 2,78 Millionen arbeitsbedingten Todesfälle sowie die der 374 Millionen arbeitsbedingten Verletzungen und Erkrankungen zu verringern, zu denen es nach Schätzungen der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) jedes Jahr kommt.

Die Norm ISO 45001:2018 ersetzt die Norm OHSAS 18001; zertifizierte Organisationen haben drei Jahre Zeit, um ihre Systeme auf die neue Norm ...

 Business Improvement Services (PR-Gateway, 09.03.2018 14:03:21)
Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Herausforderungen - kostenlos downloaden

Business Improvement Services

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Herausforderungen

Ihr Unternehmen ist einzigartig mit seinen speziellen Bedürfnissen, Anforderungen und Zielen. Dies unterscheidet Sie von den anderen und verschafft Ihnen Alleinstellungsmerkmale. Es erfordert aber zugleich einen maßgeschneiderten Ansatz zur Identifizierung, Steuerung, Messung und kontinuierlichen Verbesserung Ihrer Unternehmensprozesse.

LRQA steht nicht nur für Zertifizierung und praxisorientierte Trainings rund um erfolgreiche Managementsysteme. Die LRQA Business Improvement Services bieten Ihnen eine Vielzahl von Tools, Techniken und individuellen Lösungen, um wettbewerbsfähig zu sein und Ihre Ziele zu ...

Werbung bei Freie PresseMitteilungen DE:





TopTarif Banner medium rectangle2

LRQA informiert: ISO 14001:2015 - Änderungen im Überblick

 
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Video - Tipp bei Freie-PM.de
Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 2

Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 2

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt
· Nachrichten von PR-Gateway


Der meistgelesene Artikel zu PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt:
Erfolgsstory in Sachen Öl und Gas geht weiter

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Video - Tipp bei Freie-PM.de
Future Medicine 2017 Berlin - Teil 10 - Dr. Elizabeth Ford

Future Medicine 2017 Berlin - Teil 10 - Dr. Elizabeth Ford

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Aktuelle Amazon Tipps

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie PresseMitteilungen Fotogalerie


Parkfriedhof-Hamburg-Ohlsdorf- ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Besonders lesenswerte Artikel

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2018 by Freie-PresseMitteilungen.de!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Freie Presse Mitteilungen DE - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen / Nutzen: Freie PresseMitteilungen & Freie News!

LRQA informiert: ISO 14001:2015 - Änderungen im Überblick