Alle News & PresseMitteilungen  Forum / Blog zu News & PresseMitteilungen  AGB von Freie-PresseMitteilungen.de  News / PresseMitteilung senden  News-Dateien senden

 Freie PresseMitteilungen / Freie News / Freier Content 

Seiten-Recherche:  
 Freie-PresseMitteilungen.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden
 Insgesamt 226.433 Artikel, heute wurde noch kein neuer Artikel veröffentlicht !
 
Top-News @
Freie-PM.de:
Der neue, elegante Zutrittsleser INTUS 700 eignet sich für den Einsatz in Neubauten genauso wie in Bestandsgebäuden.
Neuer Zutrittsleser INTUS 700 für RFID-Zutrittskontro ...
Videobotschaft bei catflirt
Audio- und Videobotschaften bei Singlebörse catflirt
Lazy Susan: Wetterfeste Gartenmöbel mit Stil
Neue Leseprobe im Buchstabensüppchen
Stefan Grane, AFA AG Vorstand
AFA AG: Lawine der Altersarmut rollt auf Deutschland ...
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung
zooplus h-i-p

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Who's Online @ Freie-PM.de
Zur Zeit sind 444 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann sofort Ihre unverzüglich freigeschaltete(n) News / PresseMitteilung(en) veröffentlichen!

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema Auto & Verkehr Auto & Verkehr(8.871)
PresseMitteilungen zum Thema Bildung & Wissenschaft Bildung & Wissenschaft(10.316)
PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software Computer & Software(10.715)
PresseMitteilungen zum Thema Einkauf & Shopping Einkauf & Shopping(1.545)
PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt Energie & Umwelt(7.118)
PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit Ernährung & Gesundheit(20.093)
PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby Freizeit & Hobby(18.879)
PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen Heim, Garten & Wohnen(13.565)
PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft Immobilien & Wirtschaft(39.239)
PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien Internet & Medien(43.325)
PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur Kunst & Kultur(6.606)
PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik Liebe & Erotik(279)
PresseMitteilungen zum Thema Marktforschung & Werbung Marktforschung & Werbung(6.133)
PresseMitteilungen zum Thema Mode & Lifestyle Mode & Lifestyle(6.708)
PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft Politik & Gesellschaft(9.914)
PresseMitteilungen zum Thema Produkt-Neuheiten Produkt-Neuheiten(617)
PresseMitteilungen zum Thema Recht & Gesetz Recht & Gesetz(896)
PresseMitteilungen zum Thema Reisen & Touristik Reisen & Touristik(20.196)
PresseMitteilungen zum Thema Sport & Wettbewerb Sport & Wettbewerb(6.021)
PresseMitteilungen zum Thema Technik & Technologie Technik & Technologie(7.687)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie-PresseMitteilungen.de Infos
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News & PresseMitteilungen Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden

Redaktion:
- Redaktion Freie-PresseMitteilungen.de

Information:
- Freie-PM.de AGB
- Freie-PM.de Impressum

Marketing:
XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Freie-Pressemitteilungen.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Neueste Forum Blogs
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Wo im Sommer zu gehen, um sich zu entspannen?
apotheken24 (03.02.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Suche nach Wahrheit
Dieter33 (06.01.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! News rund um\'s Thema Osten
Andreas (06.01.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Wellness Urlaub
apotheken24 (04.11.2016)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! SQL Injektion Versuch entdeckt
Pater_Lingen (05.09.2016)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Seiten-Infos @ Freie-PM.de
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:226.433
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News - Kommentare:343
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:77.793
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:4.110
Freie PresseMitteilungen DE - Forum!  Forumposts:83
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:15

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung veröffentlichen - Content nutzen!

Spezielle Informationspflichten für Online-Dienstleister

Geschrieben von PR-Gateway, veröffentlicht am Freitag, dem 07. April 2017 von .de


PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien
Spezielle Informationspflichten für Online-Dienstleister

Obwohl die Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung ("DL-InfoV") bereits lange in Kraft ist, wurde sie bisher wenig beleuchtet. Die meisten Pflichten ergeben sich bereits aus anderen Vorschriften. Zudem hat sich ein Großteil der Anbieter auf die Auslieferung der Waren spezialisiert und fühlt sich nicht angesprochen. In welchen Fällen Online-Händler die Vorgaben der DL-InfoV dennoch beachten müssen und welche Besonderheiten trotz aller Überschneidungen bestehen, erläutert Tanya Stariradeff, Rechtsexpertin bei Trusted Shops.

Wann sind Online-Händler Dienstleister?

Die Informationspflichten richten sich an Dienstleister ("Dienstleistungserbringer"), wobei Ausnahmen für bestimmte Bereiche bestehen. Der Begriff der Dienstleistung kommt aus dem europäischen Recht und ist weit gefasst. Darunter versteht man jede Leistung, die in der Regel gegen Entgelt erbracht wird. Abzugrenzen ist der Dienstleistungsverkehr insbesondere vom Waren- und Kapitalverkehr.

Zu den Dienstleistern müsste man auch die Anbieter digitaler Inhalte zählen, da sie gerade keine körperlichen Gegenständen ausliefern. Diese werden nicht selten kostenfrei angeboten, zum Teil wird allerdings die Auffassung vertreten, dass die Dienstleistung auch dann entgeltlich angeboten wird, wenn sie durch mittelbare Einnahmen wie z.B. Werbeeinnahmen finanziert wird.

Worüber müssen Sie vor Vertragsschluss informieren?

§ 2 DL-InfoV enthält eine lange Liste mit Informationen, die stets zu Verfügung zu stellen sind. Die gute Nachricht für Online-Händler ist, dass die meisten Angaben bereits nach den Vorschriften des E-Commerce- und Fernabsatzrechts zwingend sind. Dies betrifft z.B. die Hinweise auf die Person und Anschrift des Dienstleisters, auf die Handelsregister- und Umsatzsteueridentifikationsnummer.

Es bestehen unter anderem die folgenden Besonderheiten, die für den B2C- und den B2B-Geschäftsverkehr gleichermaßen gelten:

Die Angabe der Telefonnummer ist zwingend. Erst neulich hat das OLG Köln (Urt. v. 08.07.2016, 6 U 180/15) entschieden, dass Art. 246a § 1 Abs. 1 Nr. 2 EGBGB in Widerspruch zu der Verbraucherrechterichtlinie steht und die Angabe einer Telefonnummer nicht erforderlich ist, soweit schnelle Kontaktaufnahme und effiziente Kommunikation anderweitig gewährleistet sind.

Falls eine Berufshaftpflichtversicherung besteht, sind Angaben zu dieser, insbesondere dem Namen und der Anschrift des Versicherers und dem räumlichen Geltungsbereich zu machen. Hierzu verpflichtet sind nur bestimmte Berufsgruppen wie z.B. Ärzte, Rechtsanwälte, Wirtschafts- und Steuerprüfer, Apotheker oder Sachverständige. Nicht zu verwechseln ist die Berufshaftpflichtversicherung mit der privaten Haftpflichtversicherung und der Betriebshaftpflichtversicherung. Haben Sie freiwillig eine Berufshaftpflichtversicherung abgeschlossen, sind Angaben hierzu zumachen.

§ 2 Abs. 1 Nr. 8 DL-InfoV sieht ausdrücklich vor, dass der Dienstleister auf eine Klausel über die Wahl des anwendbaren Rechts bzw. des Gerichtsstandes in seinen AGB hinzuweisen hat, falls eine solche darin enthalten ist. Momentan ist unklar, ob diese Vorgabe eine eigenständige Informationspflicht begründet oder ob nicht der Hinweis auf die AGB im Bestellprozess ausreichend ist. Wir raten aber grundsätzlich von der Verwendung von Wahlrechtsklausel gegenüber Verbrauchern ab.

Größer sind die Auswirkungen jedoch auf den B2B-Verkehr. So haben Dienstleister auch Unternehmern stets auf die wesentlichen Merkmale der Dienstleistung, soweit sich diese nicht bereits aus dem Zusammenhang ergeben, sowie auf gegebenenfalls bestehende Garantien, hinweisen.

Besonders wichtig ist jedoch der ausdrücklich erforderliche Hinweis auf die AGB. Nach § 305 Abs. 2 BGB werden AGB nur dann Vertragsbestandteil, wenn auf sie hingewiesen wird und die Möglichkeit der Kenntnisnahme besteht. Die Regelung gilt jedoch nur für die Einbeziehung der AGB in Verbraucherverträge. § 2 Abs. 1 Nr. 7 DL-InfoV bezweckt dasselbe Ergebnis für B2B-Verträge.

Wie sind die Informationen zu erteilen?

Es stellt sich weiterhin die Frage nach dem Zeitpunkt und der Form der Pflichtangaben. Nach § 2 Abs. 2 DL-InfoV kann der Dienstleister die Pflichtanagaben wahlweise

dem Dienstleistungsempfänger von sich aus mitteilen,

am Ort der Leistungserbringung oder des Vertragsschlusses so vorhalten, dass sie dem Dienstleistungsempfänger leicht zugänglich sind,

dem Dienstleistungsempfänger über eine von ihm angegebene Adresse elektronisch leicht zugänglich machen oder

in alle von ihm dem Dienstleistungsempfänger zur Verfügung gestellten ausführlichen Informationsunterlagen über die angebotene Dienstleistung aufnehmen.

Die Angaben sind also nicht zwingend auf der Webseite erforderlich. Dies wurde in Bezug auf die Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung bereits entschieden (LG Köln, Urt. v. 08.12.2011, 31 O 377/11; LG Dortmund, Urt. v. 26.03.2013, 3 O 102/13). Unzulässig ist jedoch, nur einen bestimmten Teil der Informationen (z.B. Angaben, die es dem Dienstleistungsempfänger ermöglichen, schnell und unmittelbar mit ihm in Kontakt zu treten, jedoch ohne die zwingend anzugebende Telefonnummer) im Impressum zur Verfügung zu stellen, denn in diesem Fall trifft der Dienstleister bereits eine Wahl (OLG Hamm, Urteil v. 28.02.2013, I-4 U 159/12).

Die Pflichtangaben sind in "klarer und verständlicher Form" anzugeben. Das bedeutet unter anderem, dass die einzelnen Informationen dort zu platzieren sind, wo sich vom Durchschnittskunden auch erwartet werden. So ist das Impressum wohl kaum die geeignete Stelle, für die Angabe der wesentlichen Merkmale einzelner Dienstleistungen.

Wenn die Informationen nicht bereits auf der Webseite zur Verfügung gestellt werden, empfehlen wir aus Beweisgründen, diese in Textform zu übermitteln und eine Kopie dieses Schreibens aufzubewahren.

Diese Informationen müssen Händler auf Anfrage geben:

Andere Informationen muss der Dienstleister nur auf Anfrage geben. Manche davon sind an den Pflichtinformationen des § 5 TMG angelehnt und im E-Commerce daher ohnehin stets anzugeben, wie z.B. Informationen über die Zugänglichkeit von einschlägigen Berufsregelungen oder die Unterwerfung unter einen Verhaltenskodex. Im Anwendungsbereich der DL-InfoV muss der Dienstleister jedoch Angaben zu multidisziplinären Tätigkeiten, bestehenden beruflichen Gemeinschaften sowie über die Möglichkeit eines außergerichtlichen Beschwerde- und Rechtsbehelfsverfahren machen.

Was gilt für den internationalen Handel?

In Bezug auf die Informationspflichten aus der DL-InfoV gilt das Herkunftslandprinzip. Der Anwendungsbereich der Verordnung ist für alle Dienstleister mit einem Niederlassungssitz in Deutschland eröffnet, unerheblich davon, ob sich ihre Tätigkeit auf den deutschen oder (ausschließlich) auf einen ausländischen Markt ausrichtet (§ 1 Abs. 2 DL-InfoV). Und umgekehrt - für ausländische Dienstleister, die auf dem deutschen Markt tätig werden, greift die DL-InfoV gemäß § 1 Abs. 3 DL-InfoV nicht. Die Informationen sind grundsätzlich in deutscher Sprache zu Verfügung zu stellen.

Fazit

Wenn Online-Händler nicht ausschließlich Waren anbieten, sondern darüber hinaus Service-Leistungen erbringen, lohnt sich eine Auseinandersetzung mit der DL-InfoV. Denn für Online-Dienstleister sind ihrer Vorgaben mit einem geringen Aufwand umzusetzen. Bei einem Verstoß drohen nicht nur Abmahnungen, sondern auch Bußgelder. Wenn Sie hier noch auf der Suche nach einem passenden Text sind, nutzen Sie doch den Trusted Shops Rechtstexter.
Trusted Shops ist Europas Vertrauensmarke im E-Commerce. Das Kölner Unternehmen stellt mit dem Gütesiegel inklusive Käuferschutz, dem Kundenbewertungssystem und dem Abmahnschutz ein "Rundum-sicher-Paket" bereit: Anhand von strengen Einzelkriterien wie Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz überprüft Trusted Shops seine Mitglieder und vergibt sein begehrtes Gütesiegel. Mit dem Käuferschutz, den jeder zertifizierte Online-Shop bietet, sind Verbraucher etwa bei Nichtlieferung von Waren abgesichert. Darüber hinaus sorgt das Kundenbewertungssystem für nachhaltiges Vertrauen bei Händlern und bei Käufern. Das Trusted Shops Projekt "Locatrust" verhilft lokalen Händlern zu echten Bewertungen ihrer Kunden. Damit bietet Trusted Shops lokalen Händlern die Möglichkeit, mehr Sichtbarkeit für ihr Geschäft und ihr Sortiment im Netz zu schaffen, um den Local Commerce zu stärken. Das Projekt wird im Rahmen des Strukturfonds EFRE (Europäische Fonds für Regionale Entwicklung) von der Europäischen Union gefördert.
Trusted Shops GmbH
Mustafa Ucar
Subbelrather Str. 15c
50823 Köln
mustafa.ucar@trustedshops.de
0221/77536-7531
trustedshops.de


Foto- /Grafik-Info:

Artikel-Titel: Spezielle Informationspflichten für Online-Dienstleister

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Freie-PresseMitteilungen.de als News-Portal /News-Blog sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB von Freie-PresseMitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (Artikel / News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Spezielle Informationspflichten für Online-Dienstleister" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Frankfurt 2015: Blockupy EZB Frankfurt 18.03.2015, utop ...

Frankfurt 2015: Blockupy EZB Frankfurt 18.03.2015, utop ...
Berlin 2014: Montagsdemo 07.04.2014 Brandenburger Tor B ...

Berlin 2014: Montagsdemo 07.04.2014 Brandenburger Tor B ...
Stuttgart 2010: Stuttgart 21 - Die Räumung des Schlossp ...

Stuttgart 2010: Stuttgart 21 - Die Räumung des Schlossp ...

Alle Youtube Video-Links bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Biennale-Venedig-2015-150729-DSC_0689.jpg
KZ-Neuengamme-Hamburg-2013-130414-DSC_033 ...
Wir-haben-Agrarindustrie-satt-Demo-Berlin ...

Diese PresseMitteilungen / News / Artikel bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren

 Datenrettung Festplatte für Bochum (PR-Gateway, 23.07.2017 21:56:01)
Am häufigsten tritt ein Datenverlust bei Festplatten auf. Egal ob interne SATA oder IDE Festplatte oder externe USB Festplatte - die empfindlichen Bauteile innerhalb einer Festplatte können schnell Schaden nehmen. Neben den mechanischen Beschädigungen sind auch Probleme an der Elektronik oft die Ursache für einen Totalausfall mit Datenverlust. Durch Überspannung oder defekte Netzteile verursacht, kann die innere und äußere Festplattenelektronik beschädigt werden.



Häufige Ursachen für Datenverlust auf Festplatten in Bochum



-Head-Crash (defekte Schreib-Leseköpfe)

-Oberflächenbeschädigung der Magnetschicht

-Feuchtigkeitsschaden

-Antriebsprobleme (Lager oder Motorschaden)

-Versehentlich gelöschte oder überschriebene Date ...

 Schick und flott - Kia Sportage im Praxistest (PR-Gateway, 21.07.2017 19:18:36)
Alles drin und dran im 1,7er CRDI in der Ausstattungsversion "Spirit" - Fahrspaß inklusive

21. Juli 2017. Siegen (DiaPrw). Mit seinem schick-sportlichen Design sieht der Kia Sportage attraktiv aus. Vor der Tür stand er in der Farbe Carraraweiß, was unseren Eindruck nochmals bestätigte. Im Laufe der Testzeit erkundigten sich manche nach diesem "schicken Wagen". Im Juni 2017 fuhren wir das Kompakt-SUV in der Version 1,7 CRDI mit Siebengang-Automatik (DCT), Ausstattung Spirit.

Der Sportage gibt mit markanter Front sowie dynamischer Linienführung eine richtig gute Figur ab. Das wurde noch durch die 19-Zoll-Räder mit 245/ 45-er Reifen unterstrichen. Mit einer Länge und Breite von 4,48 mal knapp 1,86 Meter ist der Sportage noch überschaubar und glänzt gleichzeitig mit einem großz ...

 Spektakel in der Unterkunft Schenna (Siegrid, 21.07.2017 17:48:49)
Das Schenna Hotel in Südtirol

Die Möglichkeiten sich verwöhnen zu lassen, sind vielfältig. Im Weinmesser genießt das Wohlbefinden der Gäste höchste Priorität. Großzügige Ruheoasen geben den Blick auf Gipfel und Talebenen frei und auch eine finnische Sauna und eine römische Dampfgrotte stehen Urlaubern für entspannte Stunden zur Verfügung. Für ein aussichtsreiches Baden sorgen ein Hallenbad sowie ein Pool im Freien. Bei seinen zahlreichen naturkosmetischen Behandlungen greift auch das Beautyteam des Hotels auf den Wein zurück. So gilt die sogenannte Vinotherapie schon seit Jahrhunderten als wirksame Anti-Aging-Waffe.

Geschmackserlebnisse im Weinhotel

Die Auswahl an Weinen im Weinmesser ist zahlreich. Die Unterkunft gilt als erstes Weinhotel in S ...

 Start-up aus Düsseldorf launcht innovative Enterprise KI Software COGNIGY.AI (PR-Gateway, 21.07.2017 17:44:52)
Düsseldorf, Juli 2017. Das Düsseldorfer Start-up Cognigy hat kürzlich den internationalen Launch seiner Enterprise KI Software COGNIGY.AI angekündigt. Diese revolutioniert den Dialog zwischen Mensch und Maschine, indem sie Anwendern erstmals ein natürliches und tiefgehendes Gespräch mit intelligenten Endgeräten, Websites, Chatbots, Computerspielen und Robotern ermöglicht.

Die zwei Gründer Sascha Poggemann und Philipp Heltewig setzen mit der Enterprise KI Software-Lösung COGNIGY.AI neue Maßstäbe in der intelligenten Sprachsteuerung. Die Software setzt auf maschinelles Lernen, um das Sprachverständnis und den intuitiven Dialog mit Webseiten, Chatbots, aber auch Endgeräten wie Amazon Alexa, Google Home und IoT-Anwendungen kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu optimieren. Wird COGNIG ...

 Live-Webinar ''Customer Centricity'' beim DIM (PR-Gateway, 21.07.2017 15:38:02)
Köln, 21.06.2017: Am 28. Juli 2017 präsentiert Sebastian Syperek im Namen des Deutschen Instituts für Marketing das Live-Webinar "Customer Centricity - Kundenorientierte Unternehmensführung". Eine Stunde Online-Schulung rund um den König "Kunde".

Das Zentrum jedes unternehmerischen Handelns sollte der Kunde sein. Nicht nur jene Mitarbeiter, die im direkten Kundenkontakt arbeiten sollten immer die Bedürfnisse des Kunden im Blick haben, sondern alle! Logisch, denn wie sehr würden wir Kunden uns ärgern, wäre beispielsweise das neue Smartphone zwar technisch super, aber nicht zu gebrauchen, weil nicht zweckmäßig und einfach nicht an unsere Bedürfnisse angepasst. Zu unterstellen ist, dass Kunden dieses Smartphone wohl nicht kaufen würden.

Dies ist nur ein schnelles Beispiel, w ...

 Die 5 häufigsten Methoden, mit denen Ihre Mitarbeiter gehackt werden und wie man sie verhindert. (PR-Gateway, 21.07.2017 15:37:38)
Was ist ISO/IEC 27001?

Die ISO/IEC 27001 ist eine von der International Organization for Standardization (ISO) veröffentliche Norm für Informationssicherheit und bietet Unternehmen ein Gerüst zur Identifizierung, Analyse und Implementierung von Kontrollen, mit denen Risiken hinsichtlich Informationssicherheit gemanagt und und die Integrität geschäftskritischer Daten sichergestellt werden. Sie spezifiert die Anforderungen für die Einrichtung, Durchführung, Überwachung und Verbesserung eines Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS). Dies geschieht unter Berücksichtigung der Risiken innerhalb der gesamten Organisation. Ziel der ISO/IEC 27001 ist es, geeignete Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz sämtlicher Werte (Assets) in der Wertschöpfungskette umzusetzen um Risiken zu senken.
< ...

 Warum Firmen-Webseiten jetzt SSL-verschlüsselt sein sollten (PR-Gateway, 21.07.2017 14:55:25)
Eine SSL-Verschlüsselung sollte spätestens jetzt zum Standard von Unternehmen-Webseiten gehören, denn mehrere Browser warnen seit Anfang des Jahres vor nicht sicheren, also nicht verschlüsselten Seiten. Online-Spezialist Siegbert Mattheis - Geschäftsführer der Mattheis Werbeagentur GmbH aus Berlin - erklärt, warum das Thema für jeden Unternehmer und Freiberufler relevant ist und was zu beachten ist.

Sie kennen sicher seit Langem die verschlüsselten Seiten Ihrer Bank oder die eines seriösen Webshops, deren URL an Stelle mit http:// mit https:// beginnen. Diese Seiten sind mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt, um sensible Daten wie Kreditkartennummern oder Bankdaten sicher zu übertragen. Man erkennt diese verschlüsselten Sei ...

 L-Box: Interface für bis zu 32 Messmittel (PR-Gateway, 21.07.2017 14:55:18)
Das Interface gestattet den Anschluss von vielen Messmitteln an einen Computer

Die Firma BOBE Industrie-Elektronik mit Sitz in Lage an der Lippe entwickelt Funkboxen bzw. USB-Boxen zur Datenübertragung sowie Messdatenerfassungssysteme und Interfaces zur Qualitätssicherung. Mit der L-Box findet sich ein Interface im Sortiment des Unternehmens, mit dem bis zu 32 Messmittel an einen Computer angeschlossen werden können. Es ist für die RS232C-Schnittstelle ausgelegt.

L-Box: Beschreibung und Merkmale

Die L-Box kommt in der industriellen Umgebung zum Einsatz. Hier fungiert sie als Interface im Bereich der Qualitätssicherung für die statistische Prozesslenkung (SPC) sowie für die computerunterstützte Qualitätskontrolle (CAQ ...

 Sportwetten im Internet werden immer sicherer (prmaximus, 21.07.2017 14:38:19)
Faires Spiel dank solider Strategie

Bei Sportwetten oder Wetten allgemein kann man durchaus erfolgreich sein. Das Portal TopSportwette.com weist darauf hin, dass man sich dazu aber nicht allein auf sein Bauchgefühl oder mehr oder weniger seriöse Tipps verlassen sollte, die man irgendwo aufschnappt. Für nachhaltigen Erfolg sollte einigen Grundregeln gefolgt werden. Denn nur damit lässt sich das potentielle Risiko unnötiger Verluste verhindern.

Eigenes Know-How aufbauen lohnt sich

Ein extrem wichtiger Faktor ist das Know-How. Eigene Recherche anstelle von blindem Vertrauen auf vermeintliche Experten ist gefragt. Selbst wenn man sich an Tipps orientieren möchte, ist eine intensive Recherche von Hintergründen wichtig. Dazu ist es ...

 Jonathan Sander: CROSSOVER MARKETING Buch Platz 1 bei Amazon Bestsellern (PR-Gateway, 21.07.2017 14:25:26)
Wie man Social Media Marketing mit kleinem Budget umsetzt zeigt Sander in seinem Buch praxisnah und unterhaltsam. Der fiktive Chef zeigt deutlich, wie es im Alltag zugeht, oder besser nicht zugehen sollte.

Praxisnah und direkt umsetzbar, so beschreibt ein Leser die Marketing Tipps von Autor Jonathan Sander. Sein Buch "CROSSOVER MARKETING oder Social Media, mein Chef und andere Katastrophen" hat scheinbar den Nerv der Zeit getroffen. Bei der Rangliste der Direktmarketing Bücher ist Sander mit seinem Buch jetzt auf Platz 1 der Amazon Bestseller Charts gelandet.

Griffige Texte, bodenständige Marketingkenntnis und ein überzeichneter Chef, der den Alltag doch recht genau trifft - das ist die Kombination, die das Buch sehr leicht lesen lässt. Für Unternehmen, die eine kleine Market ...

Werbung bei Freie PresseMitteilungen DE:





TopTarif Banner medium rectangle2

Spezielle Informationspflichten für Online-Dienstleister

 
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien
· Nachrichten von PR-Gateway


Der meistgelesene Artikel zu PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien:
Relaunch Radiozentrale.de: Schneller Zugriff – mehr Dialog – neue Tools

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Aktuelle Amazon Tipps

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie PresseMitteilungen Fotogalerie


Wir-haben-Agrarindustrie-satt- ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Besonders lesenswerte Artikel

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017 by Freie-PresseMitteilungen.de!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Freie Presse Mitteilungen DE - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen / Nutzen: Freie PresseMitteilungen & Freie News!

Spezielle Informationspflichten für Online-Dienstleister